Wie wird Siebdruck hergestellt?

Wie wird Siebdruck hergestellt?

Wenn wir ein großes Sportereignis oder eine große Sportveranstaltung organisieren, benötigen wir sehr oft Werbemittel für diese Art von Besprechung, was einerseits eine großartige Option für Teilnehmer und Zuschauer darstellt, um zu gewinnen. Andererseits sollten die Elemente, d. H. Preise, die bei Wettbewerben gewonnen werden können, auch Marketingzwecken dienen und über die Veranstaltung informieren.

Wie wird Siebdruck hergestellt?Gadgets in Form von T-Shirts

T-Shirts sind ein großartiges Beispiel für Gadgets für diese Art von Veranstaltung. T-Shirts werden von fast jedem gemocht und finden immer Verwendung. Es ist wichtig, sie zu kaufen und spezielle Drucke herzustellen. Wenn Sie sich entscheiden, eine interessante Veranstaltung zu organisieren, sollten Sie daher eine Reihe von T-Shirts auf den Markt bringen, mit denen sich die Teilnehmer noch mehr Teilnehmer des Meetings fühlen und ein Souvenir erhalten, das ihnen viele Jahre lang dient und sie an interessante Momente aus der Vergangenheit erinnert.

Druck als Ornament auf Kleidung

Kleidung mit verschiedenen Dekorationen auf Stoffen ist sehr oft ein Blickfang. Eine der beliebtesten Methoden zum Dekorieren von Kleidung – T-Shirts oder Sweatshirts sind zahlreiche Druckmöglichkeiten. Das Drucken ist eine ziemlich schnelle und relativ kostengünstige Option, um das Styling zu dekorieren. Erstens funktioniert es bei T-Shirts hervorragend, und Sie können dies in vielen Geschäften bestätigen. Wenn es um die hohe Verbreitung derselben Grafiken auf T-Shirts geht, beispielsweise im Rahmen einer Werbeaktion, ist der Siebdruck eine der besten Druckmethoden.

Überprüfen Sie auch:

 

Siebdrucknetze – woraus bestehen sie und wie funktionieren sie bei dieser Methode zur Übertragung von Mustern und Farben auf Kleidung?

Siebdruck ist eine Option, die von fast allen Druckereien angeboten wird, die sich mit dieser Art der Übertragung von Dekorationen auf Stoffe befassen. Machen wir uns also mit ein paar grundlegenden Informationen darüber vertraut, was Siebdruck eigentlich ist. Siebdruck ist eine Technik zum Übertragen von Mustern auf Materialien unter Verwendung speziell vorbereiteter Maschen auf einer Matrix. Diese Maschen sind dicht und die Farbe, die zwischen die Fäden gelangt, wird in den Stoff gedrückt. Die Netze bestehen aus verschiedenen Materialien. Wir können Metallnetze auf dem Markt finden, aber wir können auch solche aus Baumwolle, Seide oder sogar Nylon finden. Sie benötigen außerdem eine Tintenkomponente für jeden Druck.

Die beiden häufigsten Arten von Siebdruckfarben – wie unterscheiden sie sich und was sollten Sie über sie wissen?

Für den Siebdruck werden am häufigsten zwei Farbtypen verwendet. Das erste sind Farben auf Wasserbasis. Farben auf Wasserbasis zeichnen sich vor allem, wie der Name schon sagt, durch eine eher dünne Konsistenz aus. Die zweite Art von Farbe, die auch im Siebdruckverfahren verwendet wird, ist Plastisol. Dieser Typ zeichnet sich wiederum durch einen viel höheren Dichtegrad und eine bessere Abdeckung aus. Es ist jedoch zu beachten, dass Plastisolfarbe Formaldehyd und Zusatzstoffe anderer Inhaltsstoffe enthält, die einen unangenehmen Geruch haben. Wenn die Farbe mit speziellen Netzen auf einen Stoff, beispielsweise ein T-Shirt, übertragen wird, müssen die Farben noch fixiert werden. Die Echtheit von Farben und Drucken kann bei einer Temperatur von etwa 160 Grad erreicht werden.

Der Prozess des Druckens auf ein T-Shirt – wie sieht es aus und woher kommt diese Methode?

Erwähnenswert ist auch der Vorgang der Farbübertragung auf den Stoff. Hier werden Spezialpressen verwendet oder die Farbe wird einfach von Hand eingedrückt. Das Siebdruckverfahren hat eine sehr interessante und alte Tradition, die bis nach Japan zurückreicht. Es wurde verwendet, um Kostüme zu schmücken – Kimonos. Hier war die Vorlage ein spezielles Muster aus Papier ausgeschnitten. Die vorbereitete Schablone könnte auf ein spezielles Sieb gelegt werden. Die Bildschirme hingegen bestanden aus natürlichen Rohstoffen, die leicht zugänglich waren. Manchmal bestand das Netz auch aus Haaren. Die Methode war der aktuellen sehr ähnlich, da das Netz zwischen die Laschen gedrückt wurde.

In welchen Fällen ist Siebdruck die beste und rentabelste Option? Wo kann man T-Shirts zum Drucken kaufen?

Der Siebdruck ist heute relativ billig und ähnelt dem Offsetdruckverfahren. Das heißt, es ist viel rentabler, es zu verwenden, wenn wir viele der gleichen Drucke auf die Oberfläche des Materials übertragen müssen. Dann wird eine Vorlage vorbereitet, die ständig arbeitet und durch Einpressen von Farben nachfolgende Kopien auf nachfolgenden Kopien erstellt. Was das Material betrifft, auf dem wir Drucke erstellen können, haben wir hier ziemlich viel Handlungsspielraum. Wenn wir Siebdruck machen wollenAuf eigene Faust haben wir T-Shirts gekauft, auf denen Sie entsprechende Werbegrafiken oder Inschriften benötigen. Dann sollten Sie mit solchen Materialien zur Druckerei gehen, damit Sie vor Ort eine Bewertung vornehmen können. Viele Druckereien haben auch Modelle von T-Shirts und Sweatshirts in verschiedenen Größen und Schnitten. Daher lohnt es sich, diese Option zu aktivieren, da der Service dann viel günstiger sein kann als beim Kauf von T-Shirts an einem separaten Ort und beim Siebdruck an anderer Stelle.

Polnisch